Brettstuhl ST101

Die Aufnahme eines traditionellen Stuhles in Brettkonstruktion und deren reduktive Anpassung kann als positives Beispiel für den heutigen Umgang für Möbelkonstruktionen in Massivholz gewertet werden. Die im fertigen Produkt sichtbare Herstellung aus reduzierten wenigen Einzelteilen belässt den Prozess der Entstehung ablesbar – ist jedoch nicht als zerlegbares Möbel gedacht.

Breite vorne: 45 Breite hinten: 40; Höher Sitz: 43, Gesamthöhe: 84

Lieferzeit: 3-5 Wochen

790,00 

Artikelnummer: MoeMoe19006 Kategorie:

 

Gestalter

Dipl.-Ing. Tobias Küke (B.A.), 10.03.1988

seit 02/2018 Tätigkeiten für div. Architekturbüros in Kärnten
07/2017 – 01/2018 Kunstprojekt | EinHaken, Klagenfurt (AT)
06/2017 – 08/2017 Verkaufsstand inkl. DJ Kanzel | Entwurf/Realisierung im Selbstbau | Verein zu Förderung der Jugendkultur e.V., Diepholz (DE)
10/2015 – 01/2018 Masterstudium Architektur | University of Applied Sciences, Carinthia (AT)
Abschluss: Dipl.-Ing. (01/2018) Thema Diplomarbeit: Haus für
Bienen – Eine Auseinandersetzung mit dem Baustoff Lehm
(Realisierung im Selbstbau)
2015 Tätigkeiten für Larry Weiß, Lehm- und Innenausbau, Höhenmoos (DE)
03/2009 – 01/2014 Architekturstudium | University of Applied Sciences, Mainz (DE)
Abschluss: Bachelor of Arts (02/2014)
09/2004 – 08/2007 Fachhochschulreife Bau- Holztechnik | Börde-Berufskolleg Kreis Soest (DE)

 

Tischler

HDE Holz Design Egger GmbH

Anschrift: Tratten 10, 9815 Reisseck
Tel.: 0676/4203810
Website: www.wohlfuehlsitzen.at
E-Mail: info@laerchenholz.at

Gegründet: 1978
Anzahl der Mitarbeiter: 2
Spezialgebiet: Ruhemöbel